Wohnhaus Kolpingstraße

Das Wohnhaus Kolpingstraße ist ein Lern- und Lebensraum für chronisch psychisch kranke Erwachsene.

Das Wohnhaus befindet sich im Eschweiler Stadtzentrum. Es stehen 24 Plätze in 4 selbständigen Gruppen zur Verfügung. Wir sorgen für eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch Fachpersonal.

Zielsetzung

  • besser mit der Krankheit leben lernen
  • Alltagsbewältigung
  • am Leben in der Gemeinschaft und der Gesellschaft teilnehmen
  • Auszug in Betreutes oder unbetreutes Wohnen
  • Maßnahmen:
    • Arbeit: Arbeits- und Beschäftigungstherapie, Praktika, Ausbildung
    • Freizeit: Spiel, Sport, Entspannung, Ferienfahrten
    • Kooperation mit Fachärzten, Kliniken, Werkstätten

Lebensperspektive

ein Leben so normal wie möglich

Zeitrahmen

3 bis 7 Jahre

Aufnahmeverfahren

  • Informations- und
  • Vorstellungsgespräche
  • Probewohnen
  • individueller Hilfeplan
  • Kostenzusage des LVR

Noch Fragen?

Falls Sie noch Fragen haben, setzen Sie sich einfach wegen eines Info-Gesprächs-Termin mit uns in Verbindung! Ihre Ansprechpartnerin: DiplSozPäd. Stefanie Hilgers, Tel.: 02403/889259, Mail: hilgers@fveschweiler.de